Auf dieser Website werden zur Verbesserung der Funktionalität und des Leistungsverhaltens Cookies eingesetzt. Durch Klicken auf den OK-Button stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Website zu.
Weitere Informationen

Analyse von Mineral- und Heilwasser

Mineral- und Heilwasser gelten als natürlich rein. Bis zur Zulassung eines Mineralwassers oder eines Heilbrunnens bedarf es einer Vielzahl von Untersuchungen und Gutachten. Die Hersteller und Abfüller dieser Getränke müssen die natürliche Reinheit und die Zusammensetzung der Produkte in ihren Hauptbestandteilen regelmäßig unter Beweis stellen.

SYNLAB Labordienstleistungen

Wir unterstützen Sie bei der Zulassung der Brunnen, erstellen analytische Gutachten und überwachen die Probebohrungen auf der analytischen Seite. Probenahmen erfolgen durch zertifizierte Probennehmer unseres Unternehmens.

Wir bieten: 

Analysen von Rohwässern, Mineral- und Heilwasser, Quellwasser, Tafelwasser, alkoholfreien Fertiggetränken, Flavorgetränken, Saftschorlen, 

  • Erstellung von Deklarationsanalysen
  • Etikettenüberwachung
  • Analytische Begleitung von Prozesskontrollen
  • Analysen zur Brunnenüberwachung
  • Prüfung auf Inhaltstoffe und Hauptbestandteile, charakteristische Bestandteile
  • Hygiene-Überwachungen
  • Qualitätssicherung durch analytische Kontrollen im Verlauf der Förderung und Abfüllung

Analysenspektrum:

  • Sensorische Prüfungen
  • Vor-Ort-Messungen physikalische Parameter
  • Anionen / Kationen
  • Undissoziierte Stoffe
  • Gelöste Mineralstoffe
  • Summenbestimmungen
  • Anorganische Spurenbestandteile
  • Organische Verbindungen
  • Vitamine
  • Mikrobiologische Untersuchungen

Wir arbeiten nach:

den anerkannten Regeln der Technik
den Vorgaben der Mineral- und Tafelwasserverordnung
den Empfehlungen des Verband Deutscher Mineralbrunnen
den Qualitätsstandards für die Prädikatisierung von Kurorten, Erholungsorten und Heilbrunnen
dem Arzneimittelgesetz

Service Plus

Durchführung von Probenahmen an Brunnenköpfen mit Vor-Ort-Messungen und in den Produktionsstätten
Erstellung von Ionenbilanzen
Erstellen von Analytischen Gutachten

Verordnungen

  • Verordnung über natürliches Mineralwasser, Quellwasser und Tafelwasser (Mineral- und Tafelwasser Verordnung),
  • Allgemeine Verwaltungsvorschrift über die Anerkennung und Nutzungsgenehmigung von natürlichem Mineralwasser, 
  • Begriffsbestimmungen / Qualitätsstandards für Heilbäder und Kurorte, Luftkurorte, Erholungsorte - einschließlich der Prädikatisierungsvoraussetzungen - sowie für Heilbrunnen und Heilquellen des Deutschen Heilbäderverband e.V.
  • Gesetz über den Verkehr mit Arzneimitteln (Arzneimittelgesetz - AMG)
  • AMVerkRV - Verordnung über apothekenpflichtige und freiverkäufliche Arzneimittel
  • AMWHV - Arzneimittel- und Wirkstoffherstellungsverordnung

 

Kontaktieren Sie uns



Neuigkeiten & Veranstaltungen

Alle
Weihnachtsspende 2016 an HUMOR HILFT HEILEN

Anstelle von Geschenken hat die SYNLAB Umweltinstitut GmbH erneut einen großzügigen Betrag an die Stiftung HUMOR HILFT HEILEN gespendet. Die Vielfalt der Arbeit von HUMOR HILFT HEILEN haben die Geschäftsleitung des SYNLAB Umweltinstituts besonders überzeugt und auch bei den Kunden und Mitarbeitern fand die Idee breite Zustimmung.

Mehr Infos zu der Stiftung unter: http://www.humorhilftheilen.de

Jan 02, 2017 Weiter
SYNLAB übernimmt FOOD GmbH

Weiterer Ausbau des Leistungsspektrums im Bereich Lebensmittel- und Futtermittelanalytik

Jena, den 01.10.2016

Bei der Food GmbH wurde die Gesellschafter-Nachfolge geregelt. Per 01.10.2016 steigt mit der Augsburger SYNLAB-Gruppe ein führender Labordiagnostik-Anbieter beim Jenaer Unternehmen ein. Der Standort Jena gewinnt dadurch innerhalb des Labornetzwerkes der SYNLAB weiter an Bedeutung.
Die vollständige Pressmitteilung finden Sie in der PDF

Downloads:
SYNLAB übernimmt Jena Food GmbH

Oct 10, 2016 Weiter
Ankündigung

24.-26. Oktober 2016 in Freiburg

Hygiene spielt eine immer wichtigere Rolle; nicht nur im Krankenhaus sondern auch im niedergelassenen Bereich.
Wir laden Sie herzlich ein, an dem „Freiburger Infektiologie- und Hygienekongress“ teilzunehmen, welcher vom 24.-26. Oktober 2016 in Freiburg stattfindet.  

Veranstalter des Kongress ist das BZH (Deutsches Beratungszentrum für Hygiene), ein Mitglied der SYNLAB, welches ein hohes Ansehen auch über die deutschen Grenzen hinweg genießt.

Nähere Informationen zu dem Kongress sowie das Vorprogramm finden Sie unter:
http://www.bzh-freiburg.de/Hygienekongress

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Strübin zur Verfügung:

Frau Brigitte Strübin
BZH GmbH – Deutsches Beratungszentrum für Hygiene
Tel: +49 (0) 761 202 678 -0
E-Mail: struebin@bzh-freiburg.de

Jul 05, 2016 | HygieneinstitutWeiter
Alle